Select Page

SIM-freie Telefone werden ohne SIM-Karte oder Netzwerk verkauft. Normalerweise kaufen die Leute das Telefon und wählen dann eine SIM-Option nur für ihre Anrufe und Daten. Alle unsere SIM-freien Telefone werden entsperrt, so dass Sie wählen können, welches Netzwerk Sie mögen – während Samsung Galaxy-Handys in Großbritannien verwendet werden müssen. Die Auswahl eines drahtlosen Mobilfunkanbieters ist wahrscheinlich die erste Entscheidung, die Sie treffen müssen, wenn Sie ein neues Telefon wünschen. In den meisten Fällen bestimmt dies auch die Auswahl der Telefone, aus denen Sie wählen können. Sie können sich für einen Vertrags- oder No-Contract-Carrier entscheiden oder ein Mobiltelefon mit einem Prepaid-Plan wählen. Ein Vertragsträger bietet verschiedene Monatspläne an, die Protokolle, Texte und Daten sowie ein Mobilteil enthalten können. In der Regel müssen Sie einen 12- oder 24-Monats-Vertrag abschließen. No-Carrier-Verträge ermöglichen es Ihnen, Service von einem kleineren Netzbetreiber wie einem mobilen virtuellen Netzbetreiber ohne das Joch eines Zwei-Jahres-Vertrags zu erhalten. Schließlich sind umlagefinanzierte oder prepaid-Pläne die flexibelste Option, da Sie Überraschungen auf Ihrer Rechnung vermeiden können, indem Sie sie nach Bedarf aufstocken. Verschiedene Pakete und Datenpakete sind über Pay-as-you-go-Optionen bei den meisten Carriern verfügbar. Normalerweise kaufen Menschen ein SIM-freies Telefon, wenn sie das Mobilteil direkt besitzen und einen SIM-Only-Deal herausnehmen möchten. Dies reduziert die Kosten für einen monatlichen Plan, da Sie nur das Netzwerk für Ihre Minuten, Texte und Datenmenge bezahlen.

SIM nur Angebote sind nicht nur billiger, aber sie können flexibler sein, da 1-Monats-Rollverträge und 12-Monats-Verträge an der Tagesordnung sind. Entscheiden Sie, wie viele Daten Sie benötigen: Da nicht alle Anbieter minutengenau, texte und datenmäßig die gleichen Angebote anbieten, denken Sie über Ihre regelmäßige Nutzung nach, bevor Sie sich für einen Netzbetreiber entscheiden. Wenn Sie mehr Zeit mit SMS und Anrufen verbringen, benötigen Sie nur einen Light Data-Nutzungsplan. Auf der anderen Seite, wenn Sie Videos ansehen und Inhalte auf Ihrem Handy herunterladen möchten, benötigen Sie möglicherweise einen Plan mit 4 GB oder mehr. BlackBerry: Eine gute Option für diejenigen, die physische Tastaturen nicht gehen lassen möchten, BlackBerry-Telefone laufen auf ihrem eigenen BlackBerry OS und kommen mit mehreren dedizierten Funktionen für Geschäftsanwender. Preisversprechen – Wenn Sie ein Upgrade finden, nur monatliche SIM zahlen oder monatliches Angebot für weniger bei EE oder Vodafone bezahlen, passen wir es ab und zahlen das Äquivalent der Standard-Linienmiete Ihres ersten Monats per Scheck. Gilt für veröffentlichte Preise nur, wenn das Mobilteil auf Lager ist und für den sofortigen Kauf oder Versand verfügbar ist. Nachweis des/der Preise des Wettbewerbers erforderlich. Vollständige AGB hier klicken.

Wenn Sie ein neues mobiles Gerät in Betracht ziehen, gibt es viele Dinge zu berücksichtigen, um einen informierten Kauf zu tätigen. Von der Auswahl des richtigen Anbieters und Zahlungsplans bis hin zur Sicherstellung, dass Sie die neuesten Verbesserungen in der Mobilteiltechnologie nutzen, sollten Sie Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget berücksichtigen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Die meisten Mobiltelefone können mindestens einen Tag lang Telefonanrufe, Texte und Web-Browsing mit einer einzigen Ladung verarbeiten. Wenn Sie Jedoch Ihr Telefon täglich für Musik oder Spiele verwenden möchten, müssen Sie möglicherweise erwägen, ein Modell mit einer längeren Akkulaufzeit zu erhalten, was in der Regel ein 3.000 mAh Akku oder höher sein muss. Schwere Benutzer können erwägen, eine externe Batterie für ihr Telefon zu kaufen, um zu vermeiden, dass am Ende des Tages der Saft ausgeht. Windows: Ideal, wenn Sie Ihren Windows-Laptop oder Desktop mit Ihrem mobilen Gerät vereinigen möchten, verfügt Windows über ein komplexes Betriebssystem, das flexiblen Zugriff auf dieselben Apps bietet, die Sie auf Ihrem Computer haben. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr neues Telefon nicht online bestellen und im Laden handeln können. Von einfachen Handys bis hin zu High-End-Smartphones halten Mobiltelefone die Welt in Verbindung.

In der Welt der mobilen Geräte hat sich in den letzten zehn Jahren viel verändert, daher ist es wichtig, die neuesten Technologien vor dem Kauf im Auge zu behalten.